Sau-Logo 2022 Schwule Sau
Mi, 28.02., 19:00 Uhr
After-Work-Bar
Sau-Bar zum Feierabend

Afterwork-Bar

Unsere Barabende sind inzwischen legendär, lasst euch das nicht entgehen: Lecker Drinks im queersten Wohnzimmer der Stadt, feine Musik und tolle Menschen!

Kommt vorbei, ab 19 Uhr sind wir für euch da und schenken euch feinste Drinks aus. Dazu natürlich Partymusik. Eintritt frei!



Fr, 01.03., 21:00 Uhr
Quarks Bar
Das Star-Trek-Special =/\=

Schwarzes Loch

Ganz egal, ob du auf Janeways „Kaffee, schwarz!“, Jadzias „Ferengi Black Hole“, Worfs Pflaumensaft oder klingonischen Raktajino stehst: Wir haben sämtliche Drinks des 24. Jahrhunderts im Frachtraum vorrätig! Nunja, vielleicht nicht ganz im Original, aber zumindest das, was unser Replikator aus dem Spiegeluniversum so hergibt...



Sa, 02.03., 21:00 Uhr
Sau-Bar
Sau-Bar am Samstag

Sau-Bar

Unsere legendäre Sau-Bar öffnet die Türen für euch. Kommt vorbei und lasst es euch gut gehen in Hannovers gemütlichstem Wohnzimmer. Wir öffnen heute den Barbereich, der Eintritt ist frei und man kann mit EC- und Kreditkarten bei uns bezahlen.



Fr, 08.03., 22:00 Uhr
FLINTA*-Party
Party nur für Frauen, Lesben, inter, nicht-binäre, trans und agender Personen

FLINTA*-Party

Die Erstauflage war so erfolgreich, dass wir uns nun entschieden haben, für euch beide Bereiche zu öffnen. All night long: Party, Tanzen, Gespräche an der Bar – heute FLINTA*-only!

Egal, was ihr an diesem Abend sucht, Freund*innen, Beziehungen oder mehr, kommt vorbei! Eintritt 10 EUR inkl. Garderobe.

Wir freuen uns auf euren Besuch!



Sa, 09.03., 21:00 Uhr
Sau-Bar
Sau-Bar am Samstag

Sau-Bar

Unsere Barabende sind inzwischen legendär, lasst euch das nicht entgehen: Lecker Drinks im queersten Wohnzimmer der Stadt, feine Musik und tolle Menschen!

Kommt vorbei, ab 21 Uhr sind wir für euch da und schenken euch feinste Drinks aus. Dazu natürlich Partymusik. Eintritt frei!



So, 10.03., 15:00 Uhr
Torten essen Torten
Kaffee & Kuchen inkl. Glamour-Quiz

Torten essen Torten

Wir haben uns für euch durch die Medienlandschaft gequält für ein tolles Glamour-Quiz und selbst gemachten Kuchen gibt es auch – lecker, lecker! Eintritt frei, Kartenzahlung überall möglich. Bitte beachtet, dass bei uns im Gebäude nicht mehr geraucht wird.



Do, 14.03., 19:00 Uhr
DYKE*-Tresen
FLINTA* only

Dyke-Tresen

Hannover hat endlich wieder einen regelmäßigen Barabend für queere FLINTA*!

Lesbisch in Hannover kreiert einen Safer Space für alle Frauen, Lesben und inter*, nicht-binäre, trans* und agender Personen, die sich dem lesbisch-bi-queerem Spektrum zugehörig fühlen. Um 19 Uhr öffnet oben die Bar. Lernt dort neue Leute kennen, flirtet und feiert mit leckeren Drinks im queersten Wohnzimmer der Stadt. Kostenloser Eintritt!



Sa, 16.03., 22:00 Uhr
Sau-Party „Bad Taste“
mit DJ Uff

Sau-Party Bad-Taste

Seid ihr bereit für eine Nacht voller verrückter Outfits und absolutem Bad Taste? Dann schnappt euch eure wildesten Klamotten und kommt zur ultimativen Bad-Taste-Party in der Schwulen Sau Hannover! DJ Uff wird die Tanzfläche mit den heißesten Beats zum Beben bringen, während wir uns in schrillen und skurrilen Outfits gegenseitig übertreffen. Egal, ob Neonfarben, schräge Muster oder einfach nur ein Outfit, das so schräg ist, dass es schon wieder cool ist – hier ist alles erlaubt!



Sa, 22.03., 21:00 Uhr
Sau-Bar
Sau-Bar am Samstag

Sau-Bar

Unsere legendäre Sau-Bar öffnet die Türen für euch. Kommt vorbei und lasst es euch gut gehen in Hannovers gemütlichstem Wohnzimmer. Wir öffnen heute den Barbereich, der Eintritt ist frei und man kann mit EC- und Kreditkarten bei uns bezahlen.



Mi, 27.03., 19:00 Uhr
After-Work-Bar
Sau-Bar zum Feierabend

Afterwork-Bar

Unsere Barabende sind inzwischen legendär, lasst euch das nicht entgehen: Lecker Drinks im queersten Wohnzimmer der Stadt, feine Musik und tolle Menschen!

Kommt vorbei, ab 19 Uhr sind wir für euch da und schenken euch feinste Drinks aus. Dazu natürlich Partymusik. Eintritt frei!



Fr, 29.03., 22:00 Uhr
Mehr nageln – ich rutsche!
feat. Tiidex

Mehr nageln - ich rutsche!

Auf ins Osterwochenende und ihr wisst ganz genau, was passiert. Wehe jemand tanzt ausgelassen oder ist fröhlich bei unserer Kunstperformance auf der Bühne, pfui Teufel! Da werden wir sofort mit bewährten Mitteln wie Inquisition und Exorzismus einschreiten.



Mo, 01.04., 15:00 Uhr
Torten essen Torten am Ostermontag
Kaffee & Kuchen inkl. Glamour-Quiz

Torten essen Torten

Wir haben uns für euch durch die Medienlandschaft gequält für ein tolles Glamour-Quiz und selbst gemachten Kuchen gibt es auch – lecker, lecker! Eintritt frei, Kartenzahlung überall möglich. Bitte beachtet, dass bei uns im Gebäude nicht mehr geraucht wird.



Fr, 05.04., 21:00 Uhr
Sau-Bar
Einfach nur Bar

Sau-Bar

Unsere legendäre Sau-Bar öffnet die Türen für euch. Kommt vorbei und lasst es euch gut gehen in Hannovers gemütlichstem Wohnzimmer. Wir öffnen heute den Barbereich, der Eintritt ist frei und man kann mit EC- und Kreditkarten bei uns bezahlen.



Do, 11.04., 19:00 Uhr
DYKE*-Tresen
FLINTA* only

Dyke-Tresen

Hannover hat endlich wieder einen regelmäßigen Barabend für queere FLINTA*!

Lesbisch in Hannover kreiert einen Safer Space für alle Frauen, Lesben und inter*, nicht-binäre, trans* und agender Personen, die sich dem lesbisch-bi-queerem Spektrum zugehörig fühlen. Um 19 Uhr öffnet oben die Bar. Lernt dort neue Leute kennen, flirtet und feiert mit leckeren Drinks im queersten Wohnzimmer der Stadt. Kostenloser Eintritt!



Fr, 12.04., 21:00 Uhr
Sau-Bar
Einfach nur Bar

Sau-Bar

Unsere legendäre Sau-Bar öffnet die Türen für euch. Kommt vorbei und lasst es euch gut gehen in Hannovers gemütlichstem Wohnzimmer. Wir öffnen heute den Barbereich, der Eintritt ist frei und man kann mit EC- und Kreditkarten bei uns bezahlen.



Sa, 13.04., 21:30 Uhr
Cabaret Vertigo
Hannovers hedonistischste Party

Cabaret Vertigo

Spectacular! Spectacular!
Cabaret Vertigo strikes again!

We invite you to our exclusive, hedonistic Extravaganza, full of vicious Vixens, mysterious Divas & huge blue Bunnies... Come and join us at „Schwule Sau“ on 13.04.2024! Come and explore your unknown self! Dress up and be part of a night to remember!

Brought to you by
Candy Pia & Tronicat la Miez

TANTALIZING SHOWS BY:
TRONICAT LA MIEZ
LEXY NIGHTCAT &
THE DARVISH

HOTTEST HOST:
SCOTTY THE BLUE BUNNY

MISTRESS OF THE NIGHT:
CANDY PIA

STAGEKITTEN:
MISS KLETTE SPARKLES

CONDUCTOR OF CHAOS:
TAFKAS (HANNOVER)

Tickets via Eventbrite (22 EUR)



Sa, 20.04., 19:00 Uhr
Konzertabend mit Darre und MKSM
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, anschließend ab ca. 23:00 Uhr Bar

Konzert Maksim und Darre

Wenn DARRE auf die Bühne kommt, will man hinschauen und vor allem zuhören. Seine Outfits sind laut bis hin zu extravagant. DARRE selber blendet mit Extravaganz. Wenn es viele hohe Töne sein müssen, hilft ein High Heel on Stage. DARRE war über 20 Jahre als Leistungstänzer auf der Bühne, hat dennoch als Kind immer geträumt als Sänger auf der Bühne zu sein. „Seit ich denken kann, liebe ich 'Cher' und habe diese im Kinderzimmer nachperformt“, so DARRE.

Schon früh bemerkte DARRE, „ich bin ein Stück anders als die anderen, Gesellschaft erwarteten Jungs!“ Mobbing begleitete DARRE eine gesamte volle Schullaufbahn. Zum Teil bis heute! Familie und Freunde haben den notwendigen Rückenwind und die Stärke geschenkt. Seit 3 Jahren erhebt DARRE nun als Singer/Songwriter seine Stimme und flasht seine Fans mit poetischem motivierenden Deutsch/Pop.

DARRE schreibt schon seit knapp 10 Jahren immer mal Songs, die dann aber aufgrund von Zweifeln und Glaubenssätzen im Schrank blieben. Ein paar neue Glaubenssätze später performt DARRE in Coverrock Bands und roch Bühnenluft. Parallel schrieb DARRE sich buchstäblich die Seele aus dem Leib und brachte sich selber Klavier bei. Okay, YouTube hat bisschen geholfen. Seit 2,5 Jahren hat DARRE seine eigene Band gegründet und aufgehört zu Covern. Von nun an „selbst MACHEN“ als Devise.

MKSM steht für Maksim – so heißt der Säger, Songwriter, Geiger und Aktivist. Er lebte in Russland, in der Ukraine, in Frankfurt, London und momentan in Berlin.

Nachdem er für LGBTIQ+-Organisationen Kampagnensongsgeschrieben hat und 2020 beim virtuellen GLOBAL PRIDE auf der European Highlight Stage performen durfte, folgte 2021 MKSMs erste EP.

2022 veröffentlichte der queere Küstler mit Milch Musik, dem Label von Peter Plate (Rosenstolz) und Ulf Leo Sommer, seine zweite EP „FEELINGS OF A MISFIT“. DEEZER bezeichnete den Säger und Songwriter als einen der interessantesten Newcomer*innen in Deutschland und auch ARD Brisant, rbb Studio 3 und der Hessische Rundfunk (Doku: Queertopia) haben über die EP und den Künstler berichtet.

2023 spielte er seine bisher größte Pride-Tour, ist Deutschlands meistgebuchter CSD-Künstler (queer BILD) und veröffentlichte im November mit Milch Musik eine neue EP mit dem Titel READY. Sein Selflove-Track LOVING MYSELF wurde von vielen Medien als „CSD Hymne des Jahres“ bezeichnet.

Tickets via Eventbrite (15 EUR VVK) und an der Abendkasse (20 EUR)!



Mi, 24.04., 19:00 Uhr
After-Work-Bar
Sau-Bar zum Feierabend

Afterwork-Bar

Unsere Barabende sind inzwischen legendär, lasst euch das nicht entgehen: Lecker Drinks im queersten Wohnzimmer der Stadt, feine Musik und tolle Menschen!

Kommt vorbei, ab 19 Uhr sind wir für euch da und schenken euch feinste Drinks aus. Dazu natürlich Partymusik. Eintritt frei!