Likoer Persicobrunnen Logo der Schwulen Sau Uhr Vogelstimmen Torte
Driving Home

Es wird für unser Theaterstück pro Vorstellung ca. 70 Plätze geben. Die Vorbestellungen laufen recht gut, also wer dabei sein will, schickt uns einfach eine Mail an theater@schwulesauhannover.de

Termine:
26. und 27.11.
03. und 04.12.

Wir freuen uns auf euch und vor allem darüber, endlich wieder auf der Bühne zu stehen!

Fr, 16.12., 21:30 Uhr
„Happy Birthday, Chelsea Manning“

Ein Barabend mit Geburtstagstorte und Grußkarten in den Knast.

Chelsea Manning

Chelsea Elizabeth Manning, Whistleblowerin und Transfrau, wurde zu 35 Jahren Haft verurteilt, nachdem sie Kriegsverbrechen der USA im Irak aufdeckte. Sie wurde gefoltert und misshandelt, hat zwei Selbsttötungsversuche und einen Hungerstreik überstanden und kämpft weiter darum, Frau sein zu dürfen.

Morgen ist ihr 29. Geburtstag. Wir sagen „Happy Birthday, Chelsea“ und feiern rein.

Vorab, um 20 Uhr, zeigen wir „Citizenfour“ von Laura Poitras (OmU).

Sa, 21.01.17, 11:00 Uhr
Silikonös!

„hapiness, flutsch, flutsch, fun, fun“ – Objekte aus Silikon selber machen!

Silikonoes!

In diesem Workshop werden Sexspielzeuge aus Silikon hergestellt. Du kannst individuell etwas aus Ton kreieren oder auch mitgebrachte Gegenstände kopieren und farblich gestalten. Vieles ist möglich. Wenn du schon eine konkrete Idee hast, kannst du uns gerne fragen, ob wir sie für realisierbar halten.

Los geht’s um 11 Uhr mit einem Begrüßungsgetränk. Nach kurzer Anleitung geht es ans Planen und Modellieren des Tonmodells. Von den Objekten werden dann Negative aus Gips gemacht und mit Silikon ausgegossen. Die Wartezeit, in der das Silikon aushärtet, versüßen wir uns mit einem Film, Essen, Klönen oder Spazierengehen und was uns sonst noch so einfällt. Bis 20 Uhr werden dann alle ihre Schöpfungen enthüllen. Wer will, kann noch auf das eine oder andere Getränk bleiben. Wer es nicht mehr aushält, kann auch gleich nach Hause gehen und die neue Errungenschaft ausprobieren.

Willkommen sind Menschen aller Geschlechter und sexuellen Orientierungen. Es können max. 25 Personen teilnehmen. Der Unkostenbeitrag beträgt 25 Euro (Selbstkostenpreis). Durch den Workshop begleiten die semiprofessionellen Silikonösen Wallo und Hermann.

Anmeldung bis zum 24.12.16 unter silikonoes@schwulesauhannover.de

(Wenn du eine Bestätigungsmail bekommst, hast du einen Platz ergattert. Falls deutlich mehr als 25 Leute Interesse haben, würden wir einen weiteren Workshop-Tag organisieren.)

Bring bitte Snacks und Salate für Zwischendurch sowie Arbeitskleidung mit. Alles andere erfärhst du in der Bestätigungsmail.